Logo top-dsl.com
0541 - 1816733  

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 u. Fr. 09.00 - 15.00
Sie sind hier: Startseite » Lexikon » B » Breitband

Was bedeutet der Begriff: Breitband

Breitband

a) Breitbandnetz wird ein veraltetes Übertragungsverfahren im LAN genannt, welches das Frequenzsprektrum eines Übertragungsmediums in mehrere parallel laufende Kanäle unterteilt. Die Kanäle sind auf eine Trägerwelle aufmoduliert, ohne sich gegenseitig negativ zu beeinflussen. Dadurch wird die gleichzeitige Übertragung verschiedener Daten/Nachrichten ermöglicht. Heutige Übertragungstechniken im LAN (Ethernet) arbeiten nach dem Prinzip des Basisbandes, bei dem keine Unterteilung in Kanäle vorgenommen wird. Die Signale werden unmoduliert übertragen und beanspruchen somit die gesamte Bandbreite des Übertragungsmediums.
Breitband-Übertragungen findet man bei Kabelfernsehen und drahtlosen Netzwerken.

b) als breitbandig werden multimediale Dienste im Internet bezeichnet, die z.B. Videos oder Musik anbieten. Laut Definition ist alles oberhalb des Sprachbandes (50 Hz -18.000 Hz) breitbandig.

c) in der Übertragungstechnik spricht man von breitbandig, wenn über ein Übertragungsmedium mittels eines Multiplexers mehrere verschiedene Signale übertragen werden können. Der Multiplexer schaltet dabei beispielsweise die unterschiedlichen Signalquellen nacheinander auf das Übertragungsmedium (Zeitmultiplexverfahren). Auf der Gegenseite trennt ein Demultiplexer die Signale wieder auf. Diese Technik wird zur Bündelung der einzelnen DSL-Leitungen einer Ortsvermittlungsstelle angewandt, an der 10.000 bis über 100.000 Teilnehmer angeschlossen sein können. Die einzelnen Teilnehmer werden von DSLAMs zusammengefasst und in das Konzentratornetz (ATM-Netz) eines regionalen Broadband Remote Access Server eingespeist. Über diesen Knotenpunkt erhalten dann alle Teilnehmer ihren Zugang zum Internet.
Neben dem Zeitmultiplexverfahren existieren noch das Frequenzmultiplexverfahren und das Raummultiplexverfahren, das bei GSM-Mobilfunknetzen verwendet wird, und das Codemultiplexverfahren, das bei UMTS eingesetzt wird.

Copyright by top-dsl.com 2007 - 2013