Logo top-dsl.com
0541 - 1816733  

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 u. Fr. 09.00 - 15.00
Sie sind hier: Startseite » Lexikon » B » Browser

Was bedeutet der Begriff: Browser

Browser

oder auch Webbrowser, sind Programme, die zum Darstellen von Webseiten im Internet genutzt werden und so das "Surfen" überhaupt ermöglichen.
Die Geschichte der Browser geht einher mit der des WWW (World Wide Web), das 1989 von Tim Berners-Lee ins Leben gerufen wurde. Sein Ziel war es, die Kommunikation der Wissenschaftler am CERN (Genf - Schweiz) zu erleichtern, die auf schweizerischer- und französischer Seite verschiedene Netzstrukturen hatten, die den Austausch von Informationen und Daten erschwerten. Durch die textbasierte Auszeichnungssprache HTML (Hypertext Markup Language), konnten die Wissenschaftler ihre Publikationen auf einfache Art und Weise in das Netz stellen und über die Hyperlinks mit anderen Dokumenten verknüpfen. Um diese HTML-Seiten betrachten zu können, schuf er den ersten Browser (der ursprünglich WorldWideWeb hieß und später in Nexus umbenannt wurde). Im Gegensatz zu heutigen Browsern konnte er nur Text darstellen, was seiner Bestimmung aber genügte.
Spätere Webbrowser konnten dann auch Grafiken darstellen. Besonders bekannt wurde "Mosaic", der 1993 von Marc Andreessen und Eric Bina programmiert wurde und den Grundstein für den Netscape Navigator bildete.
Grafische Browser können auch andere Dokumente wie PDFs, Grafiken oder Multimedia-Streams anzeigen. Text basierte Browser ignorieren diese, eignen sich aber besonders gut zur Umwandlung von Text in Sprache und werden von Menschen mit Sehschwäche benutzt.
In die Browser ist zumeist auch ein E-Mail Programm integriert, das das Abrufen, Versenden und Verwalten der Mails ermöglicht.
Der am häufigsten benutzte Browser ist der Internet Explorer. Nicht weil er so gut ist, sondern weil er automatisch auf jedem Windows Betriebssystem installiert wird. Die alternativen Browsern, wie SeaMonkey, Netscape, Opera. oder Safari, werden allerdings immer populärer und können ihren Marktanteil ständig weiter ausbauen.

Copyright by top-dsl.com 2007 - 2013