Logo top-dsl.com
0541 - 1816733  

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 u. Fr. 09.00 - 15.00
Sie sind hier: Startseite » Lexikon » C » CW

Was bedeutet der Begriff: CW

CW

(Call Waiting - Anklopfen) ist ein Komfortleistungsmerkmalim ISDN.
Das Leistungsmerkmal ermöglicht es, dass während eines Gespräches die Teilnehmer A und B erreichbar bleiben. Der zusätzliche Teilnehmer C wird durch ein Signal angekündigt (Anklopfen) und der Angerufene kann das Gespräch entgegennehmen, ohne das derzeitige Gespräch zu Beenden (Rückfrage). Weiterhin besteht die Möglichkeit alle Teilnehmer in das Gespräch mit einzubeziehen (Dreierkonferenz) oder durch das Leistungsmerkmal Makelndie Verbindung zu den Gesprächsteilnehmern hin und her zu schalten.

Je nach Anschluss und Netzbetreiber hört der Anrufer während des Anklopfens ein Freizeichen oder eine Meldung, dass der Anschluss belegt ist und angeklopft wird.

Ist die Funktion Anklopfen nicht erwünscht, weil sie als störend empfunden wird, reicht eine Deaktivierung am benutzten Gerät nicht aus, da andere Endgeräte den Ruf übernehmen können. Dies lässt sich verhindern indem die Telefonanlage so eingestellt wird, dass bei einer besetzten Rufnummer durch "Busy On Busy (BOB)" immer ein Besetzt signalisiert wird, wenn ein weiterer Ruf auf dieser Nummer eingeht.

Das Leistungsmerkmal Anklopfen kann auch für analoge Anschlüsse eingerichtet werden, wenn es sich nicht um Anschlüsse nach dem alten Standard handelt.

Copyright by top-dsl.com 2007 - 2013