Logo top-dsl.com
0541 - 1816733  

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 u. Fr. 09.00 - 15.00
Sie sind hier: Startseite » Lexikon » G » G.lite

Was bedeutet der Begriff: G.lite

G.lite

ist der Name des ITU-Standards G.992.2, der für UADSL (Universal Asymmetric Digital Subscriber Line) vergeben wurde. Die nur in den USA eingesetzte DSL-Variante sollte ursprünglich ohne Splitterauskommen, was in der Praxis jedoch nur unzureichend funktioniert. G.lite unterstützt einen Downstream von 1,5 Mbit/s und einen Upstream von 384 Kbit/s - solange nicht gleichzeitig über die Leitung telefoniert wird, da dies die Übertragung (dank fehlendem Splitters) empfindlich stört. Zur Abhilfe wurden Modems und Telefondosen mit integrierten Hoch-, beziehungsweise Tiefpässen ausgestattet oder doch ein Splitter zwischengeschaltet.

Copyright by top-dsl.com 2007 - 2013