Logo top-dsl.com
0541 - 1816733  

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 u. Fr. 09.00 - 15.00
Sie sind hier: Startseite » Lexikon » P » Plug-In

Was bedeutet der Begriff: Plug-In

Plug-In

bezeichnet eine Softwareerweiterung, die eine vorhandene Anwendung um neue Funktionen ergänzt.
Plug-ins sind als Module konzipiert, die sich über die vorgegebene Schnittstelle mit der Anwendung verbinden, aber diese nicht verändern. Wird die Schnittstelle von den Entwicklern der Anwendung offen gelegt, kann jeder neue Erweiterungen programmieren. Auf diesem Weg kann neue Technik leicht auch mit älteren Anwendungen genutzt werden.
Plug-ins können verwendet werden um mit neue Dateitypen arbeiten zu können, das Design der Anwendung zu verändern oder grundlegende, neue Funktionen zu integrieren.

Copyright by top-dsl.com 2007 - 2013