Logo top-dsl.com
0541 - 1816733  

Mo. - Do. 09.00 - 17.00 u. Fr. 09.00 - 15.00
Sie sind hier: Startseite » Lexikon » S » Standleitung

Was bedeutet der Begriff: Standleitung

Standleitung

ist eine ständige Verbindung von zwei Kommunikationsteilnehmern über öffentliche Telefonleitungen.
Standleitungen werden meist von Firmen angemietet, die so ihr internes Netzwerk (Intranet) an das Internet anbinden oder so verschiedene Standorte vernetzen. Neben der Übertragung von Daten wird auch die Telefonie über die Standleitung abgewickelt.
Die Datenübertragungsrate liegt bei Kupferdoppeladern bei 2,304 Mbit/s (SDSL), kann aber durch die Bündelung mehrerer Adern (wenn vorhanden) bis auf 10 Mbit/s erhöht werden. Bei Glasfaseranschlüssen sind Datenübertragungsraten im Gigabitbereich möglich, werden aber oftmals auf 100 Mbit/s begrenzt..

Copyright by top-dsl.com 2007 - 2013